#NaNoWriMo Tag 1

Ja, ich lebe immer noch. Aktuell haben gekapptes Internetkabel – Bauarbeiten an der Straße eben -, Erkältung und Lesechallenge ein wenig die Schreiblust getötet gehabt, doch jetzt beginnt der National Novel Writing Month.

Ich gebe zu, dass ich dabei ein wenig mogle. Mit “Biest” (Arbeitstitel!) arbeite ich an einem schon bestehenden Projekt. Allerdings habe ich damit nur einen Vorsprung von 2.800 Worten zum Ziel von 50k, also ist es nicht sooo schlimm, hoffe ich.

Gut, dann mal los. Denn da ich nicht gut darin bin, täglich Ideen zu haben, werde ich an den Tagen, an denen ich schreiben kann, gleich viel mehr leisten müssen.

Viel Glück allen Mit-NaNos.

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.