#WritingFriday – Kreis des Lebens

Zum WritingFriday von  Read Books and Fall in Love gibt es diese Woche nur etwas sehr Kleines. Irgendwie bin ich gerade kreativ ein wenig ausgebrannt, fürchte ich.

Die Regeln im Überblick:

  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

Schreibthemen November

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Henriette war eine ganz einfache Fee. Was jedoch niemand wusste war…“ beginnt.
  • Erzähle wie die Welt aussehen würde, wenn es überall nur noch eine Jahreszeit geben würde.
  • Du bist eine kleine Schneeflocke, plötzlich wird beschlossen, dass es keinen Winter mehr geben wird. Erzähle wie du dich fühlst.
  • Wenn du zwischen den Fähigkeiten „Fliegen“, „Durch die Zeit reisen“, „Gedanken lesen“ und „Zaubertränke herstellen“ wählen könntest, welche würdest du haben wollen und was würdest du damit anstellen?
  • Ein Schneemann erzählt aus seinem Leben.

 


Vom Himmel fall ich, klein und rein,

und komm zur Erde nieder,

oft saugt es mich ins Erdreich ‘nein,

tränk dort der Pflanzen Glieder.

Doch manches Mal, da bleib ich auch,

zart und auch so weiß,

auf dem Boden liegen, wartend,

wenn’s nicht ist so heiß.

Nun kommst du für mich ins Spiel,

die Hände noch so klein.

Baust aus mir dir einen Freund,

und das möcht ich auch sein.

Lange leben wir so nicht,

mein Schnee, er stirbt so schnell,

im Sonnenlicht, dass du genießt,

doch mir ist es zu hell.

Nun stehst du da, die Augen rot,

und schaust auf mich hernieder.

Ich tropfe nun, so gut wie tot,

erneut tränk Pflanzen Glieder.

One thought on “#WritingFriday – Kreis des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.